CMOS-Kamera Bis zu 154 Bilder pro Sekunde - Quality Engineering

CMOS-Kamera

Bis zu 154 Bilder pro Sekunde

Anzeige
Der Bereich Image Sensing Solutions von Sony Europe stellt auf der Vision seine jüngste Familie von GS CMOS-Kameras vor, die Entwicklern und Endverbrauchern sowohl in der Fabrikautomatisierung als auch in den nicht-verarbeitenden Bereichen klare Vorteile bieten soll.
Bei XCL-SG510 handelt es sich um ein Camera-Link-V2.0-Modul mit hoher Bildwiederholrate und einem Global Shutter, der die genaue Erfassung von sich mit hoher Geschwindigkeit bewegenden Objekten erlaubt. Dabei entstehen bei 154 Bilder pro Sekunde Aufnahmen mit 5,1 MP.
Das auf Basis des Sony-2/3-Type-CMOS-Sensors Exmor mit Pregius-Technologie entwickelte Modul wurde von Sonys Technik-Team entwickelt, um – selbst bei schlechten Lichtbedingungen – das bestmögliche Bild zu extrahieren.
Sony Europe, Halle 1, Stand D31
Anzeige

Video Roundtable Vision

Quality Engineering

Messe Control

Die Welt der Qualitätssicherung zu Gast in Stuttgart

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper zum Thema Qualitätssicherung

Videos

Die QS-Branche vor der Kamera

Medtech meets Quality

Das Forum für Qualitätssicherung in der Medizintechnik

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de