Den faulen Apfel im Visier - Quality Engineering

Messe Vision

Den faulen Apfel im Visier

Die sogenannten Hyperspektral-Systeme sind ein Messe-Highlight auf der Vision Bild: Stemmer
Anzeige
Anwender aus der Nahrungsmittelindustrie oder der Landwirtschaft stellen besondere Anforderungen an Bildverarbeitungssysteme. Die Messe Stuttgart hat diesen Bereich deswegen auf der Vision fokussiert.
Für Peter Stiefenhöfer, Leiter Marketing und Öffentlichkeitsarbeit beim Bildverarbeitungs-Spezialisten Stemmer Imaging GmbH aus Puchheim, sind die sogenannten Hyperspektral-Systeme ein ausgewachsenes Messe-Highlight. Das Partnerunternehmen, die Perception Park GmbH aus dem österreichischen Graz, hat für diesen speziellen Bereich eine generische, intuitiv konfigurierbare Datenverarbeitungsplattform entwickelt. „Mit dieser Technik lassen sich Bildverarbeitungssysteme aufbauen, mit denen sich die chemischen Eigenschaften und Merkmale von Objekten unterscheiden lassen“, erklärt Stiefenhöfer. „Grundlage dafür ist die Chemical-Color-Imaging-Technologie, kurz CCI, mit der zum Beispiel faulige Stellen an Obst und Gemüse erkannt werden.“ Entsprechende Lösungsansätze findet der Messegast auf dem Stand von Stemmer (Halle 1, Stand E52).
Diese spezielle Form der Bildverarbeitung hat auch die Ximea GmbH aus Münster im Programm. Chief Technology Officer (CTO) Jürgen Hillmann ist von der neuen Technik überzeugt: „Wir bieten Systeme für den noch sichtbaren Bereich und den Infrarot-Bereich an.“ Die Kamerasysteme kommen zum Beispiel in der Medizintechnik zum Einsatz, etwa bei der Erkennung von Hautkrebs. Eine weitere Applikation findet sich in der Landwirtschaft: Drohnen werden mit leichten und mobilen Kameras bestückt, die beim Flug über Felder den Zustand von Pflanzen unter die Lupe nehmen. Auf diese Weise soll sich der Einsatz von Pestiziden und Herbiziden reduzieren lassen. Und schließlich nutzen Industrie-Unternehmen die Hyperspektral-Bildverarbeitung aus Münster als Schutzmaßnahme gegen Produktpiraterie durch fälschungssicheres Kennzeichnen und Verifizieren von Produkten. Wie diese Technik im Einzelnen funktioniert, kann sich der Besucher live auf dem Stand von Ximea zeigen lassen (Halle 1, Stand C51).
Anzeige

Video Roundtable Vision

Quality Engineering

Messe Control

Die Welt der Qualitätssicherung zu Gast in Stuttgart

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper zum Thema Qualitätssicherung

Videos

Die QS-Branche vor der Kamera

FORUM Qualitätssicherung

Das Forum für Qualitätssicherung bei additiven Verfahren

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de