Computertomographie Abbildung von großen Prüfteilen in einem Schuss - Quality Engineering

Computertomographie

Abbildung von großen Prüfteilen in einem Schuss

Anzeige
Mit dem D1 bringt Diondo ein kompaktes CT-System auf den Markt, das durch Genauigkeit, Schnelligkeit, einfache Bedienung und Flexibilität besticht. Das System eignet sich für die Metrologie sowie für die zerstörungsfreie Materialprüfung. Der Hersteller setzt auf Premiumkomponenten: Statt des üblichen Manipulators aus Metall ruht die Anlage auf einer soliden Granitbasis. Deren Eigensteifigkeit und Temperaturstabilität garantieren auch nach Jahren intensiver Nutzung optimale Ergebnisse.
Zusätzlich werden die Achsen mit Glasmaßstäben von Heidenhain ausgerüstet, wie sie sonst nur bei CT-Systemen höherer Preisklassen zum Einsatz kommen. Dadurch werden hohe Genauigkeiten entsprechend der VDI/VDE-Richtlinie 2630 erzielt.
Ein weiteres Highlight ist der kontraststarke 3K-Detektor. Die Kombination aus engem Pixelraster und einer besonders großen aktiven Fläche bietet dem Nutzer mehrere Vorteile: Einerseits erlaubt es eine extrem hohe Auflösung bei der Untersuchung kleiner Objekte, andererseits ermöglicht sie die Abbildung von großen Prüfteilen in einem Schuss, also ohne die Stückelung in mehreren Teilscans. Der Durchmesser des Prüfobjekts darf bis zu 300 mm betragen, die prüfbare Bauteilhöhe maximal 500 mm. Die Anlage ist für Stückgewichte bis 20 kg zugelassen.
Diondo, Hattingen
Halle 3, Stand 3114
Anzeige

Quality Engineering

Messe Control

Die Welt der Qualitätssicherung zu Gast in Stuttgart

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper zum Thema Qualitätssicherung

Videos

Die QS-Branche vor der Kamera

FORUM Qualitätssicherung

Das Forum für Qualitätssicherung bei additiven Verfahren

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de