Standard-Software Neue Funktionen für Deep Learning - Quality Engineering

Standard-Software

Neue Funktionen für Deep Learning

qe3117Mvtech.jpg
Anzeige

Ende 2017 bringt MVTec Software eine neue Version ihrer Standard-Software Halcon auf den Markt. Die Lösung bietet eine große Auswahl an Funktionen für den Einsatz von Deep Learning out of the box. Dies ebnet den Weg zu einem breiten Einsatz von selbstlernender, auf künstlicher Intelligenz basierender Bildverarbeitung. Anwender kommen damit einfacher und schneller zu robusteren Klassifikations-Ergebnissen.

So sind Kunden mit der neuen Version in der Lage, Convolutional Neural Networks (CNNs) auf Basis von Deep-Learning-Algorithmen in Eigenregie zu trainieren. Die vortrainierten Netze können dann zur Klassifizierung von Bilddaten eingesetzt werden. Diese Features sind nahtlos in eine professionelle Standard-Bildverarbeitungs-Bibliothek integriert. Nutzer profitieren dadurch auch von allen Vorteilen, die eine Standard-Software bietet – etwa hohe Qualität, laufende Updates und kompetenter Support.

Schon seit November 2016 können Anwender in der Version 13 auf Deep Learning basierende OCR-Klassifikatoren einsetzen. Diese Technologie alleine führt bereits in zahlreichen Anwendungen zu hohen Erkennungsraten.

MVTec Software, Münchenwwww.mvtec.de

Anzeige

Quality Engineering

Messe Control

Die Welt der Qualitätssicherung zu Gast in Stuttgart

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper zum Thema Qualitätssicherung

Videos

Die QS-Branche vor der Kamera

Medtech meets Quality

Das Forum für Qualitätssicherung in der Medizintechnik

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de