Wägeplattformen Zulassung für explosionsgefährdete Bereiche - Quality Engineering

Wägeplattformen

Zulassung für explosionsgefährdete Bereiche

Anzeige
Die neuen Wägeplattformen PBK9 und PFK9 von Mettler Toledo bieten eine hohe Präzision mit einer Auflösung von bis zu 750 000 Divisionen. Ab sofort sind diese Plattformen für den Einsatz in Ex-Bereichen der Zone 1/21 und Division 2 sowie Zone 2/22 und Division 1 zugelassen. Mit ihrer hohen Ablesbarkeit eignen sie sich für industrielle Wägeprozesse, in denen Toleranzen minimiert werden müssen. Beispielsweise lässt sich Gas gemäß Eichvorschriften mit einer Wägekapazität von 60 kg und einer zugelassenen Ablesbarkeit von 2 g abfüllen. Oder 1 kg Pulver kann 1 t Flüssigkeit mit einer empfohlenen Ablesbarkeit von 2 g hinzugegeben werden.
Die Waagen bieten eine hohe Messleistung dank Monobloc-Wägezellentechnologie und moderner Plattformkonstruktion. Die Tischwaagenplattform PBK9 ist mit Kapazitäten von 0,6 bis 300 kg erhältlich, während die Bodenwaagenplattform PFK9 mit Kapazitäten von 300 bis 3000 kg angeboten wird. Die Lastplatte der Bodenwaage ist zudem mit Gasdruckfedern ausgestattet und bietet einen schnellen, einfachen Wartungszugang. Beide Modelle bestehen aus Edelstahl und verfügen über die Schutzart IP66/IP68. ■
Anzeige

Quality Engineering

Messe Control

Die Welt der Qualitätssicherung zu Gast in Stuttgart

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper zum Thema Qualitätssicherung

Videos

Die QS-Branche vor der Kamera

Medtech meets Quality

Das Forum für Qualitätssicherung in der Medizintechnik

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de