Startseite »

Archive für Juni 2013

Archiv Juni 2013

Allgemein
Bewerbung: mangelhaft

Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten, sich auf Bewerbung und Berufseinstieg vorzubereiten. Daher müsste man davon ausgehen, dass es viele gut informierte...

Beratung nach DIN EN 16247-1 als Voraussetzung für den Spitzenausgleich
Per Energieaudit gleich zweifach Kosten sparen

Um weiterhin von steuerlichen Vergünstigungen profitieren zu können, müssen Unternehmen energieintensiver Branchen künftig nachweisen, dass sie ihre...

MES-Systeme als Grundstein des produktionsnahen Energiemanagements
Datenbasis für alle Stromverbraucher

Um den Regelkreis für das Energiemanagementsystem mit vertretbarem Aufwand in der Praxis umzusetzen, braucht es eine wirksame Unterstützung durch IT-Systeme...

Energiemanagement nach DIN EN ISO 50 001
Ein klarer Fall für Plan-Do-Check-Act

Dass Energiekosten ein entscheidender Wettbewerbsfaktoren geworden sind, haben heute viele Unternehmen erkannt, vor allem in der produzierenden Industrie...

Allgemein
Kulturwandel nötig

Nur wenn ein Energiemanagementsystem Teil der Unternehmenskultur wird, kann es zur Nachhaltigkeitsleistung des eigenen Unternehmens beitragen, so die Experten...

Diskussion Dakks- versus Werkskalibrierscheine neu entfacht
Die Vertrauensfrage

Nach wie vor stehen Werkskalibrierscheine hoch im Kurs. Der Deutschen Akkreditierungs- stelle (Dakks) ist dies ein Dorn im Auge. Sie will darüber aufklären...

Weltweite Erhebung der ASQ zum Stand des Qualitätsmanagements
Vergleiche sind erwünscht

Benchmarking-Daten aus dem Bereich des Qualitätsmanagements sind selten. Umso besser, dass die American Society for Quality (ASQ) mit dem Global State of...

Industrielle Bildverarbeitung und Mustererkennung – Schlüssel für Industrie 4.0?
Prozess- statt Produktbezug

Industrielle Bildverarbeitung und Mustererkennung etabliert sich weiter als Schlüssel- technologie für die optische Fertigungsmesstechnik in produzierenden...

Messe Control macht deutlich: Die Qualitätssicherung verlagert sich in die Fertigung
Der Roboter als Inspekteur

Höhere Produktqualität und geringere Betriebskosten – das sind die Ziele, die mit dem Einsatz von automatisierter Messtechnik verbunden sind. Die Control...

Quantified Self und der Sinn des Sammelns von ganz persönlichen Daten
Ganz vermessen leben

Ob Dauer des Schlaf, gejoggte Strecke, erklommene Treppenstufen, Herzfrequenz oder zurückgelegte Reisekilometer – es gibt Menschen, die mit Hilfe...

ISO/TS 16 949 und APQP können Vorbilder für das Qualitätsmanagement sein
Bloß nicht das (Wind)Rad neu erfinden

Die Windenergiebranche hat in den vergangenen Jahren ein fulminantes Wachstum hingelegt. Der Aufbau der Qualitätssicherung hat bei vielen Herstellern und...

Kuka leistet Pionierarbeit mit mobiler Roboterplattform
Keine Angst vor großen Teilen

Wer Riesenbauteile wie etwa Rotorblätter bearbeiten und vermessen muss, steht immer vor dem Problem: Wie bekomme ich die Technik an das Bauteil heran...

Alterungserscheinungen lackierter Faserverbundkunststoff-Oberflächen
Der Lack ist noch lange nicht ab

Die Windkraftindustrie setzt stark auf Faserverbundwerkstoffe, die mit einer Lackierung vor UV-Licht geschützt werden müssen. Dabei ist es wichtig, Mess- und...

Wärmebildkameras helfen Stromversorgern, Kosten zu reduzieren
Trafostation im Thermocheck

Stromversorger können bei Trafostationen drohende Ausfälle von Betriebsmitteln sowie Sicherheitsverstöße von einem entfernten Überwachungsstandort aus...

Die Erfassung gefühlter Qualität in der Automobilindustrie
Vom Eindruck zum Produkt

Für Unternehmen reicht es nicht mehr aus, nur den funktionellen Mehrwert eines Produkts zu betrachten, um sich vom Wettbewerb abzuheben. Ebenso entscheidend...

Automobil
Ungestörter Prüfstand

In Zusammenarbeit mit Thyssen Krupp hat NCT Engineering Drehmomentsensorik und Lagereinheit in einem Aggregat kombiniert. Dies minimiert die Einflüsse durch...

Eine Redaktion – zwei Meinungen
Mit oder ohne Gefühl?

Autohersteller wollen die Qualität messen, welche die Kunden wahrnehmen, wenn sie in ein Fahrzeug steigen. So soll etwa eine angenehmere Haptik im Innenraum...

Qualitätssicherung im Fertigungsprozess
Optisch, berührungslos und präzise

Optische Messmethoden machen Fertigungsprozesse sicherer und zuverlässiger. Die optimierten Abläufe verbessern die Qualität der Produkte, sparen Rohstoffe...

Allgemein
Wer hat’s erfunden?

Auf Wikipedia ist kein Verlass: Quantified Self sei 2007 von zwei amerikanischen Journalisten des Wired-Magazins ins Leben gerufen worden, heißt es dort...

Allgemein
Bitte mal pusten

Für Partygänger will das israelisches Startup Alcohoot im Herbst ein äußerst praktisches Gerät zur Selbstvermessung auf den Markt bringen: Das...

Automobil
Batterieprüfung

Bosch nutzt den T-Guard auch, um Klima-Systeme für Batterien zu testen, die in der Elektromobilität eingesetzt werden. Dabei ist es nicht möglich, einzelne...

Individuelle Dichtheitsprüfanlage als Alternative für überdimensionierte Technik
Lecksuche ohne Vakuum

Statt eines klassischen Dichtheitsprüfverfahren im Vakuum verwendet Zulieferer Bosch einen Helium-Leckdetektor von Inficon. Hauptgrund: Anschaffungs- und...

Einführung einer neuen Mess-Lösung im Karosseriebereich
Eine Software für alle Werke

Autobauer Ford hat seine Mess-Software durch PC-DMIS von Hexagon Metrology ersetzt, um weltweit mit einem einheitlichen System zu arbeiten. Die...

Automobil
Webhinweis

Die Ford-Werke GmbH beschäftigt an den Standorten Köln, Saarlouis und Genk/Belgien insgesamt 29 000 Mitarbeiter. In Köln befindet sich nicht nur der...

Automotive-Unternehmen verabschiedet sich vom klassischen Messraum
Qualitätsichern in der Linie

Firmen messen zunehmend inline – also direkt in der Fertigungshalle. Zu diesen zählt nach anfänglichen Zweifeln auch der Automobilzulieferer Erkert. Er...

Automobil
Infos zum Anwender

Die Hermann Erkert GmbH ist ein Familienunternehmen mit Sitz in Sulzbach an der Murr. Der 1935 gegründete Drehteil-Zulieferer produziert heute mit 940...

Automobil
QE hakt nach

Ist eine Inline-Lösung wie Ecoclab grundsätzlich für die Sauberkeitsprüfung aller Bauteile möglich?

Vollautomatische Inline-Sauberkeitsprüfung nach VDA 19
Dokumentiert rein

Die Überwachung der technischen Sauberkeit hat enorm an Bedeutung gewonnen, musste bisher aber zeit- und kostenintensiv in Labors durchgeführt werden. Mit...

Automobil
Software spürt Bauteile auf

Mit dem Datenerfassungssystem IPM lassen sich Bauteile detailliert zurückverfolgen – sowohl im eigenen Unternehmen über verschiedene Werke hinweg als auch...

Prozess-Software bündelt Messinformationen und visualisiert sie für den Anwender
Datensammler und Kontrolleur

Voraussetzung für eine funktionierende Qualitätssicherung ist eine solide Datenbasis. Gerade Automotive-Unternehmen brauchen spezielle Software-Lösungen, um...

Autobauer brauchen integriertes Qualitätsmanagement
Prozessdenken gefordert

An den Abteilungsgrenzen endet Qualitätsarbeit in der Automobil- industrie häufig, so die Experten von Arthur D. Little. Unternehmen können aber nur mit...

Anzeige
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Videos Control 2019

Die besten Videos von der Messe

Quality Engineering
Titelbild QUALITY ENGINEERING 4
Ausgabe
4.2020
LESEN
ABO
Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper zum Thema QS

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de