Allgemein

100 Jahre Innovation und Fortschritt

Anzeige
Mit der Entwicklung und Fertigung hochpräziser Labor- und Glasthermometer beginnt 1901 diese außergewöhnliche Firmengeschichte. In Universitäten, Laboratorien, der Pharmazie, Chemie und anderen Industrien wurden diese Produkte weltweit eingesetzt. Sie waren für Ihre Gründer, den Apotheker Dr. Carl Siebert und den Glas- und Thermometerfachmann Albert Kühn bis 1934 das Fundament der Firma SIKA.

Nach Übernahme der Firmenanteile entwickelte Dipl.-Ing. Hans Siebert in den vierziger Jahren den Prototyp für ein Industriethermometer, das SIKA-Maschinenthermometer.
Durch die weite Verbreitung dieses Thermometers in der gesamten Industrie und Schifffahrt und unter maßgeblicher Beteiligung des neuen Firmeninhabers wurde die Thermometerkonstruktion genormt.
Dem SIKA-Maschinenthermometer folgte bis heute eine ganze Produktpalette von Mess-, Regel- und Kalibriergeräten. Durch ihre stetigen Innovationen und das dadurch ermöglichte Wachstum beschäftigt die SIKA-Firmengruppe mehr als 260 Mitarbeiter.
Das Familienunternehmen, das heute von den Enkeln des Gründers, Werner und Christian Siebert, geführt wird, besteht aus der SIKA- Dr. Siebert & Kühn GmbH & Co. KG, der SIKA Systemtechnik GmbH, der SIKA Aquatec GmbH sowie der SIKA France Sarl, Paris.
Anzeige

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Videos Control 2019

Die besten Videos von der Messe

Quality Engineering

Titelbild QUALITY ENGINEERING P3
Ausgabe
P3.2019
LESEN
ABO

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper zum Thema QS

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de