Bewerbungsfrist verlängert auf 31.01.2012

AMA Innovationspreis 2012

Anzeige
Gesucht werden innovative, wissenschaftliche Entwicklungen mit erkennbarem Marktansatz aus Sensorik und Messtechnik. Bewerben können sich Einzelpersonen und Entwicklerteams mit innovativen Forschungs- und Entwicklungsleistungen. Der AMA Innovationspreis ist mit 10.000 Euro Preisgeld dotiert und wird zur Eröffnungsfeier der Sensor+Test am 22. Mai 2012 in Nürnberg verliehen. Der Einsendeschluss wird verlängert auf den 31.01.2012.

Besonderer Anreiz für die Teilnehmer: Ausgezeichnet werden die Ideengeber und Entwickler persönlich und nicht deren Auftraggeber. Zudem werden alle Bewerbungen kostenlos in einer Broschüre veröffentlicht, die unter anderem den Fachmedien zu Verfügung gestellt wird.
Teilnahmebedingungen und Ausschreibungsunterlagen stehen kostenfrei auf der AMA Homepage zur Verfügung.
AMA Fachverband für Sensorik, Berlin Telefon (030) 22190362–0 www.ama-sensorik.de
Anzeige

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Videos Control 2019

Die besten Videos von der Messe

Quality Engineering

Titelbild QUALITY ENGINEERING P3
Ausgabe
P3.2019
LESEN
ABO

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper zum Thema QS

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de