Allgemein

AUDI bekommt 19. FaroArm ausgeliefert

Anzeige
FARO Europe lieferte kürzlich den 19. FaroArm an den Automobilhersteller AUDI aus. Der FaroArm ist ein portabler sechs- oder siebenachsiger Gelenkmessarm, dessen Stärken vor allem seine Flexibilität und Messungen in schwer zugänglichen Regionen darstellen. AUDI setzt im wesentlichen die Arme der Gold-Serie ein. Dipl.-Ing. (TU) Fred Schulze, Leiter Karosseriebau des A2 in Neckarsulm, erläutert seine Erfahrungen mit dem mobilen Faro-Messsystem: „Der FaroArm ist unser flexibelstes Messgerät und deshalb sehr wichtig. Wir können mit ihm schnell Analysen durchführen, ohne die Messpunkte lange vorher festlegen zu müssen. Im CAD lassen sich in Sekundenschnelle die Messprogramme erstellen. Wir können damit Vorrichtungen gegen CAD-Daten vermessen. Der FaroArm ist für uns unentbehrlich geworden. Zudem konnten wir durch den Wegfall der Lehren Investitionskosten von einigen hunderttausend Mark einsparen.“

Anzeige

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Videos Control 2019

Die besten Videos von der Messe

Quality Engineering

Titelbild QUALITY ENGINEERING P3
Ausgabe
P3.2019
LESEN
ABO

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper zum Thema QS

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de