Startseite » Allgemein »

Bildverarbeitung flexibel, genau, schnell

Allgemein
Bildverarbeitung flexibel, genau, schnell

Die einzigartige Kombination von hoher Flexibilität, enormer Geschwindigkeit und extremer Genauigkeit zeichnet die Bildverarbeitungssoftware Halcon aus. Ob es um die Positionierung von Computerplatinen, die exakte Vermessung von Werkstücken, die Kontrolle von Pharmaprodukten oder die Auswertung von Luftbildern geht – die Einsatzgebiete für Halcon sind nahezu unbegrenzt. Seit den Anfängen von Halcon wurde dieses Bildverarbeitungssystem kontinuierlich erweitert, verbessert und nach Kundenanforderungen modifiziert. Im In- und Ausland schätzen Kunden aus den Bereichen industrielle Bildverarbeitung, Robotik, Medizin oder Forschung Halcons hohe Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit. Dank einer anwenderorientierten interaktiven Entwicklungsoberfläche können mit Halcon Bildverarbeitungsapplikationen rasch und zielgerichtet erstellt werden.

A QE 416
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Quality Engineering
Titelbild QUALITY ENGINEERING 4
Ausgabe
4.2021
LESEN
ABO
Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper zum Thema QS

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de