Startseite » Allgemein »

Eindeutige Beschreibung von Kraftsensoren

Allgemein
Eindeutige Beschreibung von Kraftsensoren

Anzeige
(Düsseldorf, 29.08.2008). Die neue Richtlinie VDI/VDE/DKD 2638 Kenngrößen für Kraftaufnehmer definiert Kenngrößen, die eine exakte Beschreibung der Eigenschaften von Kraftaufnehmern ermöglichen. Diese ermöglichen dem Verbraucher eine klare Zuordnung von Produkteigenschaften und eine bedarfsgerechte Auswahl. Darüber hinaus wird der Vergleich zwischen unterschiedlichen Produkten vereinfacht. Die Definitionen der Richtlinie erlauben es, für Kraftaufnehmer eine einheitliche Sprachregelung zu schaffen, die den Vergleich technischer Daten erlaubt. Die einheitliche Sprachregelung versetzt den Anwender in die Lage, hinreichend detaillierte Informationen für die Auswahl und den sachgerechten Einsatz von entsprechenden Sensoren zur Kraftmessung zu erhalten. Einige der Begriffsdefinitionen beziehen sich speziell auf Kraftaufnehmer, die nach dem Dehnmessstreifen-(DMS)-Prinzip arbeiten, andere auf Kraftaufnehmer mit integrierter Verstärkerelektronik. Die Erarbeitung der Richtlinie erfolgte gemeinsam mit dem Deutschen Kalibrierdienst und in Abstimmung mit der Richtlinie VDI/VDE/DKD 2639 Kenngrößen für Drehmomentaufnehmer.

Richtlinie VDI/VDE/DKD 2638: Kenngrößen für Kraftaufnehmer – Begriffe
32 Seiten, 66 EUR
Anzeige
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Quality Engineering
Titelbild QUALITY ENGINEERING 3
Ausgabe
3.2021
LESEN
ABO
Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper zum Thema QS

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de