Startseite » Allgemein »

Elektronischer Druckkalibrator

Allgemein
Elektronischer Druckkalibrator

Elektronischer Druckkalibrator
Der neue elektronische Druckkalibrator LPC 300 der DRUCK & TEMPERATUR Leitenberger dient als hochpräzises und dabei kompaktes Vergleichsnormal bei der Kalibrierung und Justage von Druckmessgeräten aller Art.

Der LPC 300 misst neben Druck (alle Normbereiche von 0/250 mbar bis 0/1000 bar stehen als Standardmessbereiche zur Verfügung, Genauigkeit ±0,025% v.E.) auch Strom (mA) und Spannung (VDC), außerdem stellt er eine Messumformerversorgung von 24 VDC zur Verfügung.
Das große Display, die numerische Tastatur mit separatem Cursorblock und die einfache und logische Klartext-Bedienerführung (mehrsprachig) zeichnen das Präzisionsgerät ebenso aus wie die Möglichkeit, Kalibrierprozeduren vorzudefinieren und dann vor Ort abzuarbeiten. Eine spezielle Funktion für die Schaltpunkteinstellung bzw. -Prüfung von Druckschaltern ist ebenfalls integriert.
Der elektronische Druckkalibrator LPC 300 kann mehrere Systemsensoren verwalten, so dass mit nur einem Gerät verschiedene Druckmessbereiche in der Genauigkeit ±0,025% abgedeckt werden können.
Der LPC 300 verfügt über eine RS232– und eine USB-Schnittstelle. Die Versorgung erfolgt über einen eingebauten Lithium-Ionen-Akku (kein Memory-Effekt). Ein Steckerladegerät ist im Lieferumfang ebenso enthalten wie elektrische Verbindungs- und Anschluss- leitungen z.B. zur Kalibrierung, Justage und Prüfung von Messumformern und Druckschaltern.
DRUCK & TEMPERATUR Leitenberger, Kirchentellinsfurt
Halle 3 Stand 3204
QE 557
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Quality Engineering
Titelbild QUALITY ENGINEERING 5
Ausgabe
5.2022
LESEN
ABO
Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper zum Thema QS

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de