Startseite » Allgemein »

Extrem dünn

Allgemein
Extrem dünn

Anzeige
Für die fs-Lasertechnologie benötigt man hoch effiziente und extrem dünne BBO-Kristalle. Der Hersteller befasst sich schon seit über zehn Jahren mit dünnen, nichtlinearen Kristallen und bietet heute nur 25 µm dicke Autokorrelatoren in Größen von (5 x 5) mm² und größer an. Die Betriebswellenlänge und damit die Schnittwinkel des Kristalls sind beliebig wählbar. In der Regel werden die Kristalle zwecks einfacher Handhabung im Herstellerwerk in einen Halter mit 1 Zoll Außendurchmesser montiert, wobei kundenspezifische Halterungen möglich sind.

A QE 412
Anzeige
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Videos Control 2019

Die besten Videos von der Messe

Quality Engineering
Titelbild QUALITY ENGINEERING 3
Ausgabe
3.2020
LESEN
ABO
Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper zum Thema QS

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de