Allgemein

Günstiger Frame Grabber für hohe Anforderungen

Anzeige
Besonders anspruchsvolle Aufgaben in der industriellen Bildverarbeitung machen bewährte PC-basierte Lösungen unumgänglich. Hohe Taktfrequenzen im Fertigungsprozess erfordern hohe Bildfrequenzen.

Gleichzeitig ist eine hohe Megapixelauflösung in Schwarzweiß oder Farbe nötig, um maximale Messgenauigkeit zu erreichen. Die dabei entstehenden hohen Videodatenraten können von Hochleistungs-Frame Grabbern mit Camera Link Standard sicher bewältigt werden.
Der neue Frame Grabber INSPECTA-4Ce der Mikrotron überzeugt durch gute Leistungsmerkmale zum besonders günstigen Preis. Für digitale Flächen- und Zeilenkameras bietet der ausgesprochen preiswerte INSPECTA-4Ce mit PCI Express Businterface eine Videodatenrate bis 85 MHz und eine maximale Übertragungsrate von 250 MB/Sek.
Für externe Signale wie Trigger- und Encodersignale verfügt das Board über vier optogekoppelte Ein- und Ausgänge.
Der leistungsstarke internationale Standard Camera Link wurde für die 26-polige Kabelverbindung zwischen Frame Grabbern und hochauflösenden Digitalkameras definiert.
In der Camera Link Base Spezifikation gewährleistet der Frame Grabber die volle Standardunterstützung für Videodaten, Steuerungssignale zur Kamerakontrolle und die serielle Schnittstelle.
Mikrotron, Unterschleißheim
QE 544
Anzeige

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Videos Control 2019

Die besten Videos von der Messe

Quality Engineering

Titelbild QUALITY ENGINEERING P3
Ausgabe
P3.2019
LESEN
ABO

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper zum Thema QS

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de