Startseite » Allgemein »

Hoher Bedienkomfort und Nikons CFI60 Optik

Allgemein
Hoher Bedienkomfort und Nikons CFI60 Optik

Anzeige
Das MA100 ist ein inverses Mikroskop, das speziell für die Inspektion und Qualitätskontrolle in der Industrie und in der Metallurgie entwickelt wurde. Es verfügt über ein kompaktes Stativ mit einem Gewicht von nur 9 kg. Das MA100 vereint hohen Bedienkomfort, Funktionalität und die bekannte, exzellente CFI60 Optik von Nikon. Das Invers-Mikroskop lässt sich einfach mit Nikons digitalen Mikroskopkameras und der NIS-Elements Bildanalyse-Software zur digitalen Workstation aufrüsten. So lassen sich die Aufgaben in der Qualitätssicherung einfach und effizient lösen.

Durch das einfache Bedienkonzept eignet sich das Nikon MA100 auch hervorragend zur Inline-Kontrolle von metallischen und elektronischen Bauelementen und deren Mikrostrukturen.
Je nach Anwendung kann das MA100 entweder mit einem Plantisch oder mit einem Drei-Platten-Kreuztisch ausgerüstet werden.
Nikon, Düsseldorf
QE 521
Anzeige
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Videos Control 2019

Die besten Videos von der Messe

Quality Engineering
Titelbild QUALITY ENGINEERING 3
Ausgabe
3.2020
LESEN
ABO
Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper zum Thema QS

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de