Startseite » Allgemein »

In einem Gerät

Allgemein
In einem Gerät

Druck- und Durchflussmessung kombiniert mit Regelung in einem Gerät ermöglicht eine effektive thermodynamische Umrechnung und physikalische Korrekturmessung bei der Durchflussmessung und Kalibrierung. Das Durchflussmess-System LMF arbeitet sehr schnell mit einer Analogsignalauflösung von 24 Bit. Bis zu drei Messstrecken können gleichzeitig angeschlossen und direkt miteinander dynamisch verglichen werden.

Die Software kann bei Luft für sechs Primärelementtypen und 14 weitere Gasarten die Massen- und Volumenströme oder Gesamtvolumina bestimmen. Standardelemente decken einen Messbereich von 1 ml/min bis über 60 m³/min ab. Sämtliche angeschlossene Sensorsignale können linearisiert und angezeigt werden. Ein Messmodus mit Mittelwertbildung und Torzeitmessung ermöglicht die komfortable und genaue Auswertung der Kalibrierung oder Messung.
A QE 619
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Quality Engineering
Titelbild QUALITY ENGINEERING 5
Ausgabe
5.2022
LESEN
ABO
Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper zum Thema QS

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de