Startseite » Allgemein »

Isra übernimmt RMV

Allgemein
Isra übernimmt RMV

Anzeige
Die Darmstädter Isra Vision Systems AG hat im Zuge einer strategischen Allianz mit den zum Rheinmetall-Konzern gehörenden Preh-Werken eine langfristige Kooperation wie auch die Übernahme des Machine Vision Bereichs – RMV (Rheinmetall Machine Vision) mit Sitz in Karlsruhe – vereinbart. Darüber hinaus wird ISRA die Preh-Werke mit industriellen Bildverarbeitungssystemen für den konzerninternen Bedarf und für externe Märkte beliefern. Über die Höhe der Beteiligung, die Rheinmetall/Preh im Gegenzug an Isra eingeht, wurde Stillschweigen vereinbart.

Anzeige
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Videos Control 2019

Die besten Videos von der Messe

Quality Engineering
Titelbild QUALITY ENGINEERING 3
Ausgabe
3.2020
LESEN
ABO
Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper zum Thema QS

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de