Allgemein

Kalibrierung von Prüfmaschinen

Anzeige
Vor dem Hintergrund der Zertifizierung/Akkreditierung ist die Prüfung und Kalibrierung von Prüfmaschinen und Prüfgeräten für die Industrie eine wichtige Voraussetzung für den Erfolg ihrer Produkte im In- und Ausland.

Gerade bei Präzisionsmaschinen wie Materialprüfmaschinen, die der Qualitätssicherung dienen, kommt einer regelmäßigen kompetenten Wartung und Kalibrierung eine große Bedeutung zu.
Der Materialprüfmaschinenhersteller Zwick ist berechtigt, Werkstoffprüfmaschinen zu überprüfen und für die Größen Kraft, Länge, mechanische Arbeit und Härte DKD-Kalibrierscheine zu erstellen, die weltweit anerkannt werden. Die messtechnische und personelle Kompetenz des Zwick-Kalibrierlaboratoriums wird regelmäßig von der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB), überprüft. Dadurch ist die Rückführbarkeit der kalibrierten Prüfmaschine bis auf das Nationale Normal sichergestellt. Die einschlägigen Normen für die Kalibrierung von Materialprüfmaschinen verlangen die Kalibrierung der gesamten Messkette am Aufstellort, da so auch sämtliche Einflussfaktoren der Prüfmaschine sowie die Umgebungsbedingungen im Kalibrierergebnis enthalten sind.
Anzeige

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Videos Control 2019

Die besten Videos von der Messe

Quality Engineering

Titelbild QUALITY ENGINEERING 4
Ausgabe
4.2019
LESEN
ABO

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper zum Thema QS

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de