Allgemein

Kameras jetzt auch mit USB-Schnittstelle

Anzeige
Die CMOS Kameramodelle Prog-Res CT1, CT3 und CT5 von Jenoptik sind jetzt mit USB-Schnittstelle ausgestattet. Mit einer Auflösung von bis zu 5 Megapixeln und Livebildwiederholraten von 20 fps liefern die USB-Kameras jetzt noch schneller hochaufgelöste, exzellente Bildergebnisse.

Neu im Programm der ProgRes-Forschungskamera-Serie sind die USB-Modelle ProgRes MS und CS. Diese überzeugen durch ihre Empfindlichkeit und ihre hohe Geschwindigkeit von bis zu 50 fps in der vollen Auflösung. Ab sofort sind auch die ProgRes CF und MF mit USB-Schnittstelle verfügbar und bringen eine SXGA-Auflösung mit 15 fps auf den Bildschirm. Im Fokus der Kameraoptimierung um die USB 2.0- Schnittstellen stehen die gestiegenen Anforderungen der Kunden. Sowohl im Bereich Life Science als auch in den Materialwissenschaften sind schnelle Livebilder und höchste Bildqualität die elementaren Vorraussetzungen für ein produktives Arbeiten. Jetzt können die Kameras mit der USB 2.0-Schnittstelle ohne externe Stromversorgung schnell und einfach angeschlossen werden.
Die Kameras kombinieren intelligent die maximale Auslesegeschwindigkeit der CMOS und CCD-Sensoren mit der maximal möglichen Bandbreite der USB 2.0-Schnittstelle. Dadurch kann dem Kunden ein sehr schnelles Live-Image offeriert werden.
Jenoptik, Jena
Anzeige

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Videos Control 2019

Die besten Videos von der Messe

Quality Engineering

Titelbild QUALITY ENGINEERING 2
Ausgabe
2.2019
LESEN
ABO

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper zum Thema QS

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de