Startseite » Allgemein »

Kontinuierliche Bildaufnahme bei der Drehung

Rotationssymmetrische Bauteile
Kontinuierliche Bildaufnahme bei der Drehung

Raster-Scanning reduziert Messaufgaben auf wenige Minuten
Anzeige
Das Raster-Scanning Rotary On-the-fly ist ein schnelles Verfahren zur Messung komplexer Strukturen auf rotationssymmetrischen Bauteilen. Möglich wird dies durch die kontinuierliche Bildaufnahme während der Drehung des Messobjektes durch eine Drehachse. Die sonst üblichen Start-Stopp-Zyklen des Gerätes entfallen, da an der jeweiligen Messposition ein Blitz das Bild belichtet und dadurch die Bewegungsunschärfe im Bild vernachlässigbar wird. Als positiver Nebeneffekt unterdrückt das Blitzen Fremdlichteinflüsse.

Die Einzelbilder werden zu einem abgewickelten Gesamtbild der Mantelfläche des Objekts zusammengesetzt. Dabei wird die Taumelbewegung des Werkstücks mikrometergenau berücksichtigt. Das Ergebnis ist ein hochgenaues Bild der kompletten Bauteilmantelfläche. Dieses Bild wird mit den Strategien der Winwerth-Bildverarbeitungs- und Messsoftware ausgewertet und die Maße bestimmt. Werden einige hundert Merkmale am Werkstück gemessen, kann gegenüber herkömmlichen Verfahren eine Messzeitreduzierung um 90 % oder mehr erreicht werden. Das Scanning kann mit allen herstellereigenen Koordinatenmessgeräten mit Drehachse und Hicam-Technik realisiert werden.
Zu den Einsatzbereichen gehört beispielsweise die Messung der Geometrie von Stents (Implantate zur Blutgefäßerweiterung und -stabilisierung) für medizinische Anwendungen. Früher dauerte die Stichprobenmessung von einigen Dutzend Stegen am Stent mehrere Minuten, heute nur noch eine Minute. Zudem ist es möglich, den gesamten Stent in wenigen Minuten mikrometergenau zu messen.
Werth, Gießen www.werth.de
Halle 7 Stand 7102
Anzeige
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Videos Control 2019

Die besten Videos von der Messe

Quality Engineering
Titelbild QUALITY ENGINEERING 1
Ausgabe
1.2021
LESEN
ABO
Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper zum Thema QS

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de