Allgemein

Kraftaufnehmer für die Echtzeit-Qualitätskontrolle

Anzeige
Die Produktions- bzw. Fertigungsüberwachung ist in vielen Anwendungen mit der Überwachung von Kräften verbunden. Während der Produktion kontrollieren Kraftaufnehmer z.B. den Kraftanstieg, die Spitzenkraft oder synchrone Kraft- / Wegverläufe. Durch diese Echtzeit-Kontrolle wird eine gleich bleibend hohe Qualität des Fertigungsprozesses gewährleistet.

HBM bietet den Kraftaufnehmer U93 an. Typische Anwendungen sind Kraft-Weg-Kontrollen beim Einpressen, Clinchen oder Nieten sowie die Presskraftkontrolle wie beispielsweise beim Crimpen. Der U93 ist ein kompakter Aufnehmer aus rostfreiem Stahl, ausgestattet mit einem schleppkettentauglichen Kabel. Er zeichnet sich aus durch seinen geringen Messweg, ist robust und unempfindlich gegen Querkräfte. Montiert wird er über die beidseitigen Flansche. Er steht als Zug- Druckkraftaufnehmer in den Nennkräften 1 kN, 2 kN, 5 kN, 10 kN, 20kN und 50kN zur Verfügung.
Die „intelligente“ Aufnehmer-Elektronik TEDS (Transducer Electronic Data Sheet) ist bereits im U93 integriert. In Verbindung mit geeigneten Elektroniken, z.B. dem digitalen Messverstärker digiCLIP oder dem Einpress-Controller MP85A, ermöglicht TEDS das „Plug & Play“. Der Verstärker wird nicht mehr manuell eingestellt, es wird sofort Einheiten richtig und in richtiger Skalierung gemessen. Der Anwender spart dadurch Zeit und Geld.
HBM, Darmstadt
QE 569
Anzeige

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Videos Control 2019

Die besten Videos von der Messe

Quality Engineering

Titelbild QUALITY ENGINEERING P3
Ausgabe
P3.2019
LESEN
ABO

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper zum Thema QS

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de