Startseite » Allgemein »

Kürzere Programmierung – Einfachere Bedienung

Allgemein
Kürzere Programmierung – Einfachere Bedienung

Anzeige
Das System LaserVision der Prüftechnik Schneider & Koch Ingenieurgesellschaft ist insbesondere konzipiert für die Kontrolle des Bestück- und Lötprozesses, sowohl für die konventionelle Bestückung bedrahteter Bauteile (THT), als auch für die SMT-Technologie.

Fertigungsfehler wie fehlende oder falsch eingebaute Bauteile, sowie offene Lötstellen und Kurzschlüsse lassen sich mit einfachem und schnellem Programmierungsaufwand zuverlässig erkennen. Das System ist mit einem Verfahren zur optischen Zeichenprüfung (OCV) ausgestattet und kontrolliert so Beschriftungen auf Bauteilen oder auf der Leiterplatte.
S&K bietet mit LaserVision ein optisches Inspektionssystem an, das drei unterschiedliche Prüfverfahren kombiniert und so eine besonders hohe Fehlerabdeckung und eine geringe Pseudofehlerrate erreicht. Damit ist LaserVision ideal für die Prozesskontrolle in der Elektronikfertigung geeignet.
Auch bei der hochaktuellen Prüfung von bleifrei gelöteten Baugruppen ist LaserVision ein sicheres System.
Prüftechnik Schneider & Koch bietet das AOI-System sowohl als Tischgerät als auch als Standalone und Inline-Version und auch mit angeschlossenem Reparaturplatz an.
QE 526
Anzeige
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Videos Control 2019

Die besten Videos von der Messe

Quality Engineering
Titelbild QUALITY ENGINEERING 2
Ausgabe
2.2021
LESEN
ABO
Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper zum Thema QS

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de