Startseite » Allgemein »

LCD-Bildschirm ersetzt Blick durch das Okular

Allgemein
LCD-Bildschirm ersetzt Blick durch das Okular

Anzeige
Die Digital-Mikroskop-Linie Di-Li 1000 von Distelkamp Electronic belegte den zweiten Platz beim Industriepreis 2009 in der Kategorie Optische Technologien und macht die Arbeit am Mikroskop zu einer leichten Übung für die Augen. Denn Di-Li ersetzt das klassische Okular durch einen hochauflösenden 8“-LCD-Bildschirm.

Auf einem Kugelkopf befestigt, kann der Monitor nach Bedarf gedreht und geschwenkt, ebenso auch separat aufgestellt werden. Ebenfalls bieten entsprechende Anschlüsse die Möglichkeit, dessen Bilder über einen Fernseher oder Beamer wiederzugeben. Mehrere Personen können dadurch über Bildschirm gleichzeitig dasselbe Objekt betrachten und erörtern. Derzeit produziert Distelkamp Electronic sechs verschiedene Mikroskoptypen, bei denen immer das Okular durch einen 8“-LCD-Bildschirm ersetzt wird. Abgerundet wird die Serie durch ein 3-dimensionales rotierendes Zoom-Mikroskop. Gebaut werden die Geräte mit einer Vergrößerung bis zum 1000fachen. Auf ein Okular muss dennoch nicht in jedem Fall verzichtet werden. Es gibt auch mehrere Modelle mit Okular und Monitor zur jeweiligen Auswahl.
Distelkamp Electronic, Kaiserslautern www.di-li.eu
Anzeige
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Videos Control 2019

Die besten Videos von der Messe

Quality Engineering
Titelbild QUALITY ENGINEERING 1
Ausgabe
1.2021
LESEN
ABO
Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper zum Thema QS

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de