Allgemein

Legierungsanalysator – sensationelle Messzeiten hoher Messgenauigkeit

Anzeige
Mit der NITON Pistole XL3 von AnalytiCON Instruments kommt die 3. Generation tragbarer RF-Analysatoren auf den Markt. Unvergleichlich schnelle Werkstofferkennung und Legierungs-Analysen in Laborqualität sind die Kennzeichen dieser Pistole. Die typische Messzeit zur Werkstofferkennung im Routinebetrieb beträgt weniger als 2 Sekunden. Damit ist das neue Gerät 5 x schneller als sein Vorgängermodell, das bisher als leistungsstärkster tragbarer RF-Analysator galt. Dies bedeutet für den Anwender höheren Probendurchsatz und eine erheblich gesteigerte Produktivität. „Mit seiner 50 KV, 2-Watt Röntgenröhre verfügt der NITON XL3t über die leistungsstärkste Röhre, die je in einem Handanalysator verwendet wurde.“, bestätigt Alexandros Giannikos, Geschäftsführer von AnalytiCON-Instruments.

Analyticon Instruments,
Rosbach v.d.H.
QE 540
Anzeige

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Videos Control 2019

Die besten Videos von der Messe

Quality Engineering

Titelbild QUALITY ENGINEERING Quality Guide 2
Ausgabe
Quality Guide 2.2019
LESEN
ABO

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper zum Thema QS

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de