Startseite » Allgemein »

Maßgeschneiderte MES-Lösungen für IBM-Plattformen

Allgemein
Maßgeschneiderte MES-Lösungen für IBM-Plattformen

Die beiden Ulmer IT-Spezialisten GUARDUS Solutions AG und FRITZ & MACZIOL bringen jetzt ein „schlüsselfertiges“ MES-Lösungspaket für IBM-Anwender auf den Markt. Im Vordergrund der Partnerschaft steht die Bündelung des Manufacturing Execution Systems GUARDUS MES mit den System- und Hardwarekompetenzen von FRITZ & MACZIOL im IBM-Umfeld. Das Ergebnis: Ein hochverfügbares Leistungspaket, das künftig neben der GUARDUS-Lösung alle IT-Plattformen von IBM vorkonfiguriert zur Verfügung stellt.

Das Manufacturing Execution System der GUARDUS Solutions AG versorgt Unternehmen in der industriellen Fertigung mit einer durchgängigen und vor allem prozessorientierten Lösung in den Bereichen Qualitäts- und Produktionsmanagement. Als zentrale Kommunikationsplattform stellt GUARDUS MES sämtliche produkt- und prozessrelevanten Daten und Kennzahlen an jedem Punkt der Wertschöpfungskette in Echtzeit bereit. So entsteht ein Datenpool für alle Informationsflüsse rund um das Qualitäts- und Produktionsmanagement, der bei den meisten GUARDUS-Anwendern 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche bereit stehen muss.
Die Kombination des Manufacturing Execution Systems mit den IBM System- und Infrastrukturlösungen schafft ein Komplett-Angebot, das in Sachen Hochverfügbarkeit und Funktionsumfang alle Anforderungen von IBM-Anwendern abdeckt. Darüber hinaus bringt das gemeinsame Angebot auch klare Vorteile in punkto Wirtschaftlichkeit mit sich. „Mittelständische Unternehmen investieren in IT-Lösungen, die ihnen klare Wettbewerbsvorteile bringen. Doch bei der Auswahl mangelt es oft am nötigen IT-Know-how, um alle benötigten Komponenten für eine hochverfügbare Serverumgebung selbst zu beschaffen“, erläutert Guardus-Vorstand Andreas Kirsch einen wichtigen Punkt der Partnerschaft. „Deshalb bieten wir jetzt eine komfortable und schnell zu implementierende Komplettlösung, die in ihren Bestandteilen, also Hardware, Software sowie Infrastruktur- und System-Know-how, dem entspricht, was die Firmen wirklich brauchen“, so Kirsch weiter.
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Quality Engineering
Titelbild QUALITY ENGINEERING 4
Ausgabe
4.2021
LESEN
ABO
Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper zum Thema QS

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de