Allgemein

Neue Low-Cost CCD-Kamera

Anzeige
Die Discovery-Serie ist speziell für den Einsatz in der Industrie bestimmt. Interessant sind die Geräte für alle, die die maximale Leistung eines CCD-Chips beanspruchen und deshalb die größte erreichbare Dynamik verlangen. Die Modellreihe ermöglicht dem Anwender aus einer Vielzahl von CCD-Chips den passenden auszuwählen.

Es sind daher unterschiedliche Flächenformate, Pixelgrößen, Sättigungsladungen und Dunkelströme erhältlich.
Es sind zwei unterschiedliche Shutter verfügbar. Der mechanische oder ein FLC-Shutter. Die Kameras können um -60 K gekühlt werden. Besondere Beachtung wurde während der Entwicklung auf die geringe Größe gelegt. Zur Auswertung existiert eine Windows-Software. Sie steuert alle nötigen Parameter wie CCD-Temperatur, Binning, Exposure Time, Verstärkung, Auslesegeschwindigkeit usw.
Anzeige

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Videos Control 2019

Die besten Videos von der Messe

Quality Engineering

Titelbild QUALITY ENGINEERING pq3
Ausgabe
pq3.2019
LESEN
ABO

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper zum Thema QS

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de