Ist-Abmessungen jedes einzelnen Spritzgussteiles prognostizieren

Online-Prognose der Spritzgießqualität

Anzeige
Kistlers neues Modul im Prozessüberwachungssystem Como Injection 2869B sagt die späteren Abmessungen für jedes ge- spritzte Teil automatisch voraus. Dazu rechnet es aus gemessenen Parametern wie Werkzeuginnendruck oder Kontakttemperatur auf Basis eines Prozessmodells die zu erwartenden Ist-Eigenschaften hoch und kann so Aussagen über das Einhalten von Dimensionstoleranzen im Gebrauchszustand unmittelbar nach dem Ausformen machen. Für das zuvor zu erstellende Modell „reichen zehn Versuche mit verschiedenen Einstellungen aus“, nennt Dr. Oliver Schnerr, Leiter Business Unit Plasticals bei Kistler, als Faustformel.

Vorteil für den Spritzgießer: Ohne weitere Messungen erhält er sofort nach der Teileproduktion wichtige Hinweise, wenn der Prozess aus dem Ruder läuft und Ausschuss zu befürchten ist. Ein Plus besonders bei sensiblen und montagekritischen Präzisionsteilen. Außerdem ist der Spritzgießer von der Arbeit befreit, Toleranzgrenzen für die Prozessgrößen festzulegen – dies erledigt das System für ihn.
Kistler Instrumente, Ostfildern www.kistler.com
Anzeige

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Videos Control 2019

Die besten Videos von der Messe

Quality Engineering

Titelbild QUALITY ENGINEERING P2
Ausgabe
P2.2019
LESEN
ABO

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper zum Thema QS

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de