Allgemein

Optische Qualitätskontrolle für bestückte Leiterplatten

Anzeige
Das optische Inspektionssystem ARGUS AOI arbeitet nach einem neuartigen Verfahren:

Die bestückte Leiterplatte wird von einer optischen Abtasteinheit vollflächig erfasst und von einem leistungsfähigen Auswertealgorithmus auf Bestückungsfehler untersucht. Durch die Erfassung und Auswertung in Farbe ist eine hohe Erkennungssicherheit, zum Beispiel bei fehlenden, versetzten, verpolten oder falsch bestückten Bauteilen gewährleistet. Die Pseudofehlerrate ist hingegen außerordentlich gering. Verwendbar ist das System für SMD-, Chip- und konventionelle Bauelemente. Eine OCR-Erkennung des Bauteilaufdrucks und eine Farbringauswertung erweitern die Möglichkeiten des Systems zusätzlich. Durch den neuartigen Aufbau des Inspektionssystems sind die Anschaffungs- und Betriebskosten deutlich geringer als bei den meisten herkömmlichen Systemen. Es ist in zwei unterschiedlichen Größen lieferbar. Platinengrößen bis zu 430 x 295 mm können in einem einzigen Arbeitsgang geprüft werden, größere Platinen gegebenenfalls in Abschnitten. Das lnspektionssystem gibt es sowohl als Einzelplatzlösung als auch als Bestandteil einer Fertigungslinie. Bei der Einzelplatzlösung wird der Prüfling in eine verstellbare Aufnahmevorrichtung eingelegt. Die Installation in einer Fertigungslinie erfordert keine Auftrennung des Transportbandes: Das Inspektionssystem wird über das Band hinweg installiert.
A QE 408
Anzeige

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Videos Control 2019

Die besten Videos von der Messe

Quality Engineering

Titelbild QUALITY ENGINEERING P3
Ausgabe
P3.2019
LESEN
ABO

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper zum Thema QS

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de