Bauteilvermessung

Präzise direkt durch die Linse messen

Anzeige
OGP Messtechnik stellt den Tele-Star TTL-Laser vor, der sich für genaue Messungen in engen und tiefen Strukturen von Bauteilen eignet. Der Arbeitsabstand zwischen Sensor und Oberfläche kann je nach eingebauter Linse bis zu 200 mm betragen und erlaubt somit die Vermessung von Oberflächen, die anderen Sensoren nicht zugänglich sind. Er vermindert auch das Risiko, beim Abtasten von Profilen das Bauteil zu berühren. Die Genauigkeit liegt trotz des großen Arbeitsabstandes im Bereich von 2 bis 3 µm.

Der TeleStar TTL-Laser eignet sich zum Vermessen von diffusen lichtstreuenden Oberflächen sowie von spiegelnden Metallteilen.
Der steile Beleuchtungs- bzw. Bildverarbeitungswinkel ermöglicht den Zugang zu tiefen Strukturen, die bis zu 200 mm versenkt sind oder neben vertikalen Flächen liegen. Selbst wenn der Laserspot um 60 % abgeblockt wird, liefert der TTL Laser korrekte Ergebnisse. Er arbeitet mit Laserlicht im sichtbaren und infraroten Bereich zwischen 650 und 875 nm.
OGP Messtechnik, Hofheim-Wallau www.ogpgmbh.de
Anzeige

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Videos Control 2019

Die besten Videos von der Messe

Quality Engineering

Titelbild QUALITY ENGINEERING P3
Ausgabe
P3.2019
LESEN
ABO

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper zum Thema QS

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de