Startseite » Allgemein »

Prüfung von Längenmaßen

Allgemein
Prüfung von Längenmaßen

Anzeige
Die Richtlinie VDI/VDE 2617 Blatt 2.1 erläutert die Festlegungen der Norm DIN EN ISO 10360-2 und gibt Hinweise zu ihrer Anwendung für Annahme- und Bestätigungsprüfungen von Koordinatenmessgeräten. Mit der Veröffentlichung der Norm hat die bisherige Ausgabe von Blatt 2.1 ihre Gültigkeit verloren. Es behandelt vor allem die Prüfung der Längenmessabweichung des KMG und gibt Empfehlungen zur Auswahl der Prüfmittel, zur Anordnung der Messlinien, zur Ausrichtung der Prüfkörper sowie zum Messablauf und zur Auswertung der Ergebnisse.

Hrsg.: VDI Verein Deutscher Ingenieure, Vertrieb: Beuth Verlag GmbH, Berlin
A QE 709
Anzeige
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Videos Control 2019

Die besten Videos von der Messe

Quality Engineering
Titelbild QUALITY ENGINEERING 3
Ausgabe
3.2021
LESEN
ABO
Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper zum Thema QS

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de