Allgemein

Prüfung von Schaltern für die Automobilindustrie

Anzeige
Die Spezifikationen von elektrischen Schaltern müssen zur Sicherung der Qualität geprüft werden. Wesentliche Prüfkriterien sind dabei der Kraft-Weg-Verlauf bei der Betätigung der Schalter, die Lage der Schaltpunkte im Weg-Profil des Schalters und der Schaltzustand über dem Weg. Promess liefert für diese Aufgabenstellung eine Prüfeinrichtung, die aus einer NC-gesteuerten Achse mit hochgenauem Kraftaufnehmer, einem Widerstandsmessmodul und einer Auswertungssoftware besteht.

Der Test des Kraft-Weg-Verlaufes bildet die erste wichtige Funktionsprüfung. Dazu fährt die NC-gesteuerte Achse zur Betätigung des Schalters an das Bauteil heran und nimmt mit Hilfe eines hochgenauen Kraftaufnehmers die Messwerte auf. Die Ergebnisse werden mittels der Promess Prüfsoftware auf dem Bildschirm visualisiert und stehen für die Dokumentation und statistische Analyse mit üblichen Software-Tools zur Verfügung. Anhand des dargestellten Kurvenverlaufes kann die mechanisch korrekte Montage des Schalters festgestellt werden.
Die Lage des oder der Schaltpunkte wird i.d.R. geprüft, indem eine Spannung am Eingangskontakt des Schalters angelegt und am Ausgangskontakt gemessen wird, an welcher Position der Schalter geöffnet oder geschlossen hat. Promess hat für diese Funktionsprüfung ein Modul zur exakten Messung des Kontaktwiderstandes entwickelt, mit dem physikalisch genau der Schaltzustand offen oder geschlossen gemessen werden kann. Damit ist nicht nur die Messung des Schaltzustandes möglich, sondern es werden auch Effekte auf das Schaltverhalten ermittelt.
Promess, Berlin
QE 565
Anzeige

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Videos Control 2019

Die besten Videos von der Messe

Quality Engineering

Titelbild QUALITY ENGINEERING pq3
Ausgabe
pq3.2019
LESEN
ABO

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper zum Thema QS

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de