Startseite » Allgemein »

RF-Vektorsignalanalysator/-generator für Signale bis 6,6 GHz für PXI Express

Allgemein
RF-Vektorsignalanalysator/-generator für Signale bis 6,6 GHz für PXI Express

Anzeige
National Instruments gab die Markteinführung von neuen RF-Vektorsignalanalysatoren/-generatoren sowie eines PXI-Express-Chassis mit 18 Steckplätzen bekannt. Diese softwaredefinierten modularen Messgeräte – der RF-Vektorsignalanalysator NI PXIe-5663 und der RF-Vektorsignalgenerator NI PXIe-5673 für Signale bis jeweils 6,6 GHz – werden vom NI-PXIe-1075-Chassis, das 18 Steckplätze bietet und eine Übertragung von Daten mit hoher Bandbreite ermöglicht, ideal ergänzt. Das Modul NI PXIe-5663 kann Signale von 10 MHz bis 6,6 GHz bei einer analogen Bandbreite von bis zu 50 MHz analysieren, und das Modul NI PXIe-5673 kann Signale von 85 MHz bis 6,6 GHz bei einer analogen Bandbreite von bis zu 100 MHz generieren. Das Chassis NI PXIe-1075 ist das branchenweit erste PXI-Express-Chassis, bei dem PCI-Express-Lanes direkt an jedem Steckplatz zur Verfügung stehen, wodurch bis zu 1 GB/s Bandbreite pro Steckplatz und bis zu 4 GB/s Gesamtsystembandbreite bereitgestellt werden. Die neuen modularen RF-Messgeräte können die Vorteile der Multicore-Prozessoren voll ausnutzen und eignen sich daher besonders für Hochgeschwindigkeits-RF-Messungen und automatisierte Wireless-Prüfungen.

National Instruments, München
QE 557
Anzeige
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Videos Control 2019

Die besten Videos von der Messe

Quality Engineering
Titelbild QUALITY ENGINEERING 2
Ausgabe
2.2021
LESEN
ABO
Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper zum Thema QS

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de