Startseite » Allgemein »

SKZ verstärkt die Messtechnik

Gründung eines eigenen Expertenkreises
SKZ verstärkt die Messtechnik

Anzeige
Das Kunststoff-Zentrum SKZ gründet einen Expertenkreis Messtechnik, dem ausgewählte Industrievertreter aus der Messtechnik- und Sensorbranche angehören werden.

Der Expertenkreis dient als Bindeglied zwischen der Industrie und den Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten des SKZ. In ihm sollen aktuelle Themenstellungen zur zerstörungsfreien Prüfung und der Prozessüberwachung in der Kunststoffverarbeitung vorgestellt und diskutiert werden.

Der Expertenkreis Messtechnik wird eng mit den anderen SKZ-Gremien kooperieren. Dies gewährleistet eine enge Verzahnung zwischen der messtechnischen Expertise und den anwendernahen Expertenkreisen, um sich am realen Bedarf orientieren zu können.
Das Geschäftsfeld Messtechnik des SKZ befasst sich mit der anwendungsnahen Erprobung und Entwicklung von zerstörungsfreien Prüfverfahren für Kunststoffprodukte und Prozessüberwachungsmethoden für die Kunststoffverarbeitung sowie anwendungsnaher Forschung zu wissenschaftlich tangierenden Themenstellungen. Die inhaltlichen Schwerpunkte sind unter anderem Softsensorik, Terahertz-Technologie, Farbmesstechnik und Ultraschallverfahren.
SKZ, Würzburg,
Anzeige
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Quality Engineering
Titelbild QUALITY ENGINEERING 3
Ausgabe
3.2021
LESEN
ABO
Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper zum Thema QS

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de