Startseite » Allgemein »

Steuerung von On-line Meßsystemen via Intranet

Allgemein
Steuerung von On-line Meßsystemen via Intranet

Ein neues System auf PC-Basis vereinbart die hochgenaue Messung und ständige Überwachung von Foliendicke oder Beschichtungsgewichten mit einer verbesserten frei konfigurierbaren Netzwerktechnologie. Pro.Net wurde für den Einsatz der weltweit erprobten Messsensoren entwickelt. In Verbindung mit dem TCP/IP Netzwerkprotokoll und der universellen Programmiersprache Java werden detaillierte Erneuerungen von Prozessdaten direkt dort über ein sicheres Intranet verfügbar gemacht, wo sie im jeweiligen Unternehmen benötigt werden.

Pro.Net geht nun einen Schritt weiter. Durch eine mögliche Einflussnahme auf den Regelungsprozess von jedem autorisierten PC im Unternehmen können Ingenieure und Manager ausserhalb der Produktion, Produktionspersonal von Zweigwerken, Qualitätskontrollabteilung direkt, schnell und effizient alle wichtigen Informationen erhalten. Produktionsprobleme sowie Fehler können, wenn erforderlich, extern über das Netzwerk gelöst werden.
A QE 404
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Quality Engineering
Titelbild QUALITY ENGINEERING Control Express 4
Ausgabe
Control Express 4.2022
LESEN
ABO
Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper zum Thema QS

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de