Bildverarbeitung

Vollständige FPGA-Frameworks erhältlich

blue water splash isolated on white background
Anzeige
Entwicklern von Bildverarbeitungssystemen bietet das Framos neben einzelnen Bildverarbeitungsmodule für FPGAs (frei programmierbare Elektronik-Komponenten) auch ein vollständiges, individuell anpassungsfähiges FPGA-Framework, das spezielle Schnittstellen abbildet – etwa zur Bildsensorsteuerung, verschiedenen Bussen und Mikrocontrollern sowie zu den gängigen Ausgabe-Standards, zum Beispiel GigE Vision, USB und DVI. Eine Bibliothek aus Bildverarbeitungsalgorithmen liefert neben hochqualitativer Bildvorverarbeitung auch eine Reihe von Algorithmen zur Bildanalyse und -erkennung, die bisher auf PC-Plattformen ausgeführt wurden. Weiterhin portiert der Anbieter bei Bedarf die existierenden Algorithmen auf FPGA-Architekturen aller großen Hersteller und entwickelt auf Projektbasis neben spezifischen Algorithmen und Schnittstellen auch die gesamte Elektronik-Hardware.

Framos, Pullach www.framos.de
Anzeige

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Videos Control 2019

Die besten Videos von der Messe

Quality Engineering

Titelbild QUALITY ENGINEERING P3
Ausgabe
P3.2019
LESEN
ABO

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper zum Thema QS

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de