Startseite » Allgemein »

Werkstoffzentrum Rheinbach

Allgemein
Werkstoffzentrum Rheinbach

Anzeige
Die Werkstoffzentrum Rheinbach GmbH ist ein mittelständisches Unternehmen mit Firmensitz in Rheinbach bei Bonn. Es erwirtschaftete im Jahr 2008 einen Umsatz von 1,3 Millionen Euro und beschäftigt derzeit 21 feste Mitarbeiter. Firmengründer und geschäftsführender Gesellschafter ist Prof. Dr. Wolfgang Kollenberg (54).

Seit seiner Gründung im Jahr 1996 hat sich das Werkstoffzentrum Rheinbach zu einem führenden Dienstleister für die Entwicklung und Produktion technischer Keramikbauteile in Europa entwickelt. Das umfassend ausgelegte Serviceangebot des Unternehmens reicht von standardisierten Prüfungen über die Überwachung von Rohstoffen und Produkten bis zu hoch komplexen Problemlösungen in Form von Werkstoff- und Prozessoptimierungen. Die Schwerpunkte der Geschäftstätigkeit liegen auf der Analyse- und Entwicklungsarbeit sowie den Bereichen Konstruktion/Design, Rapid Prototyping und Werkzeugbau. Zu den Kunden zählen namhafte Hersteller aus Mittelstand und Großindustrie, darunter etwa Siemens, Degussa, BASF und Friatec. Das Werkstoffzentrum Rheinbach ist nach DIN ISO 9001 zertifiziert.
Anzeige
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Videos Control 2019

Die besten Videos von der Messe

Quality Engineering
Titelbild QUALITY ENGINEERING 1
Ausgabe
1.2021
LESEN
ABO
Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper zum Thema QS

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de