Automobil

Infos zum Anwender

Anzeige
Die Hermann Erkert GmbH ist ein Familienunternehmen mit Sitz in Sulzbach an der Murr. Der 1935 gegründete Drehteil-Zulieferer produziert heute mit 940 Mitarbeitern Teile und Baugruppen für Diesel-Einspritzsyteme, Getriebe, Lenkungen und Servopumpen. Damit erwirtschaftet die Firma einen Jahresumsatz von über 200 Millionen Euro. Die gesamte Produktion erfolgt am Hauptsitz in Süddeutschland – mit über 700 Bearbeitungsmaschinen, mehr als 240 Robotern und 125 Tonnen Materialeinsatz pro Tag. Zu den Kunden von Erkert zählen unter anderem Continental, Bosch, Daimler und ZF-Lenksysteme.

Anzeige

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Videos Control 2019

Die besten Videos von der Messe

Quality Engineering

Titelbild QUALITY ENGINEERING P3
Ausgabe
P3.2019
LESEN
ABO

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper zum Thema QS

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de