Startseite » Branchen » Medizin »

Zwick-Roell mit neuen Geräten für Kunststoff und Prothesen

Prüftechnik
Zwick-Roell mit neuen Geräten für Kunststoff und Prothesen

ZwickRoell_Pruefung_Implantate_LTM_Pruefmaschine_1180px.jpg
Bild:

Auf seiner Anwenderkonferenz Test-Xpo hat Zwick-Roell eine Reihe neuer Technologien vorgestellt. Dazu zählt eine elektrodynamische Prüfmaschine für Lebensdauer-Tests an Implantaten und Prothesen. Das System LTM sei genau auf die speziellen Anforderungen in diesem Bereich ausgelegt, heißt es von Herstellerseite. So müssen etwa gemäß verschiedener ISO- und ASTM-Normen Axial- und Torsionslast bei der Prüfung von Wirbelsäulenimplantaten kombiniert aufgebracht werden. Dafür steht die neue Prüfmaschine mit Kräften bis 10 kN und 100 Nm zu Verfügung. Für die Prüfung von Wirbelsäulenimplantaten eignet sich die Tischausführung der LTM-Reihe mit Kräften bis 3 kN und einem 30 Nm Torsionsantrieb.

Weitere Neuheit ist ein System zur Prüfung der Temperaturbeständigkeit von Kunststoffen. Das Amsler HDT/Vicat Allround 6–300 eignet sich laut Anbieter ideal zur Bestimmung der Formbeständigkeitstemperatur (HDT) nach ISO 75 Teil 1 bis 3 und ASTM D 648 sowie der Vicat-Erweichungstemperatur (VDT) nach ISO 306 und ASTM D 1525.

Der vollautomatische Prüfungsablauf führt den Bediener intuitiv durch den Prozess. Nach dem Einlegen der Probekörper wird die Prüfung lediglich einmal gestartet. Damit die Messungen stets unter optimalen Bedingungen erfolgen, ist im System eine automatische Ölzustandsüberwachung integriert: Das Gerät überwacht den Füllstand und die Alterung des Silikonöls und meldet, wenn ein Ölwechsel notwendig ist. „Das Besondere an dem Gerät ist, dass es das aktuell höchste am Markt erhältliche Niveau an Bedienerschutz bietet“, sagt Denise Beitelschmidt, Leiterin des Branchenmanagements bei Zwick-Roell.

ZwickRoell GmbH & Co. KG
August-Nagel-Straße 11
89079 Ulm

Tel. +497305100

www.zwickroell.com/de

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Quality Engineering
Titelbild QUALITY ENGINEERING 5
Ausgabe
5.2021
LESEN
ABO
Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper zum Thema QS

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de