Startseite » Produkte »

Blauer Laserstrahl liefert bessere Ergebnisse auf Metall

3D-Scanner
Blauer Laserstrahl liefert bessere Ergebnisse auf Metall

Anzeige
Die Eyevision-Software von EVT unterstützt nun auch einen 3D-Lasertriangulationssensor mit blauem Laserstrahl. Damit ist der Eyescan AT 3D-Scanner besser geeignet für das Scannen von Metall oder metallischen Oberflächen.

Die meisten 3D-Scanner besitzen entweder einen roten oder einen blauen Laser. Der neue Eyescan AT 3D Blue nutzt eine blaue Lasertechnologie, die dem roten Laser einiges voraus hat: Der blau-violette Laser bietet bessere Scan-Ergebnisse, denn er hat eine kürzere Wellenlänge. Dadurch kommt es auf Metall zu einem kleineren Speckle-Muster, wodurch ein schärferes Tiefenbild entsteht. Ein blauer Strahl auf Metall ist schmäler und feiner als ein roter Laserstrahl. Das Ergebnis sind bessere Ergebnisse mit höherer Auflösung und eine Verminderung des Bildrauschens um bis zu 50 %.
EVT Eye Vision Technology, Karlsruhewwww.evt-web.com
Anzeige
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Videos Control 2019

Die besten Videos von der Messe

Quality Engineering
Titelbild QUALITY ENGINEERING 5
Ausgabe
5.2020
LESEN
ABO
Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper zum Thema QS

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de