Indenttechnik

Mehr als nur schwarze Linien

Anzeige
Die Identifikation von Produkteigenschaften über einen Strichcode wird für Verpackungs- und Logistikprozesse in der Produktion immer wichtiger. Unter dem Motto “Mehr als nur Barcodecodelesen” zeigt Datalogic im Rahmen der Vision innovative Möglichkeiten zur Nutzung der Technik. Im Mittelpunkt stehen zwei Anwendungsdemos, die auf einem Machine-Vision-Tool zum Sortieren von Objekten durch Mustererkennung basieren. Mit dem „Pattern Sorting Tool“ kann eine Vielzahl von bildbasierten Anwendungen mit Mustererkennung umgesetzt werden. Basierend auf dem MX-E Vision-Prozessor stellt Datalogic außerdem ein Software-Tool für schnelle und zuverlässige OCR-Anwendungen vor. In einer übergreifenden Demodarstellung zeigt das Unternehmen Code-Lesegeräte, mobile Computer, Sensoren und Vision-Systeme und wie diese Technologien für die automatische Datenerfassung und Identifikation kombiniert werden können.

Datalogic Halle 1, Stand D61
Anzeige

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Videos Control 2019

Die besten Videos von der Messe

Quality Engineering

Titelbild QUALITY ENGINEERING pq3
Ausgabe
pq3.2019
LESEN
ABO

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper zum Thema QS

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de