Startseite »

QUALITY ENGINEERING Innovationsforum digital

QUALITY ENGINEERING Innovationsforum digital

Aktuelle Produkthighlights
Neue Lösungen und Produkte
Geballtes Fachwissen
Kostenlos & digital

22.11.2022

10:00 - 11:35 Uhr


Die Qualitätssicherung befindet sich im Wandel. Mess-und Prüftechnik rücken immer weiter an die Produktion heran. Eng verzahnt mit dieser Entwicklung sind Digitalisierung und Automatisierung. Hinzu kommt der Trend zu kleineren Losgrößen in der Fertigung – auch das hat Auswirkungen auf die Qualitätssicherung.

Wir greifen diese Entwicklungen in fünf Fokusthemen auf:

Messtechnik
Werkstoffprüfung
Analysegeräte
Optoelektronik
QS-Systeme/Software

Erfahren Sie die neusten Trends aus dem Bereich der Qualitätssicherung. Egal ob, Führungskraft oder Mitarbeiter in der Qualitätssicherung. Profitieren Sie von dem Fachwissen unserer Experten.

Daten & FaktenProgrammAnmeldung
22.11.2022
09:00 – 11:40 Uhr
Abschließende Frage und Antwortrunde
Kostenlose Teilnahme
Keynote plus 5 x 25 Minuten Slots

10:00 – 10:05 Uhr
Begrüßung

Markus Strehlitz | Redaktion | Quality Engineering


10:05 – 10:35 Uhr
Interview: Managementsysteme effektiv gestalten

Jede Organisation hat ein Managementsystem. Dieses ist oft normenbasiert, muss es aber nicht sein. Herr Dr. Griga spricht darüber wie Erfolg statt Verdruss durch eine effektive Gestaltung von Managementsystemen erzielt werden kann. Dabei geht er auf die Rolle und Bedeutung von Managementsystemnormen ein, erweitert den Blick unter Bezugnahme auf die Systemtheorie und gibt Tipps für die praktische Umsetzung.
Dr. Wilhelm Griga | Senior Quality Manager | Siemens AG


10:35 – 10:55 Uhr
Quantensprung an Effizienz und Reproduzierbarkeit mit ZEISS Mikroskopielösungen für die Industrie

ZEISS bietet ein modulares Portfolio für vernetzte Mikroskopielösungen in der Qualitätssicherung. Neben einfacher Bildaufnahme setzen wir auf Algorithmen, um die Bildauswertung zu automatisieren.
Dr. Robert Zarnetta | Head of ZEISS Industrial Microscopy Solutions & X-ray Microscopy | ZEISS


10:55 – 11:15 Uhr
Die Erfolgsgeschichte der optischen Messtechnik – Herausforderungen und Möglichkeiten des berührungslosen Messens

Flexibel, schnell und hochpräzise. Die optische Messtechnik bietet sowohl im Messlabor, als auch für die direkte Fertigungsüberwachung eine Vielzahl an Vorteilen gegenüber berührenden Sensoren.
M.Sc. Michael Balke | Leitung Business Development | Werth Messtechnik GmbH


11:15 – 11:35 Uhr
Qualitätsrelevante Prozesse entlang der gesamten Supply Chain digitalisieren

Am Beispiel der 8D-Problemlösungsmethode erhalten Sie einen praxisnahen Einblick, wie sich qualitätsrelevante Prozesse entlang der gesamten Wertschöpfungskette durchgängig digitalisieren lassen.
Lukas Hengster | Senior Solutions Expert | Fabasoft Approve GmbH

Geschlecht*

Einwilligung*
Hidden
Hidden

Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de