Startseite » Termine & Veranstaltungen » Messe Control »

Batteriebetriebenes Kombigerät misst Zug- und Druckkräfte

Kalibriersystem
Batteriebetriebenes Kombigerät misst Zug- und Druckkräfte

Batteriebetriebenes Kombigerät misst Zug- und Druckkräfte
Die Kraft-Kalibriersensoren und der hochpräzise Labor-Messverstärker FMP10 wurden für die Kalibrierung und Re-Kalibrierung von Prüfmaschinen und für die Verwendung im Labor entwickelt. Gemeinsam bilden sie eine Messkette, die höchsten Ansprüchen an die Kalibriertechnik von einigen wenigen Newton bis hin zu einem MN gerecht wird.

Neu ist auch das batteriebetriebene Kombigerät FDNA. Bestehend aus Sensor, Messverstärker und Anzeige ist es die optimale Lösung zum schnellen und unkomplizierten Messen von Zug- und Druckkräften. Geliefert im mobilen Servicekoffer ist es das optimale Arbeitsgerät für Servicetechniker zum Überprüfen von Kräften und Gewichten. Der Servicekoffer für mobile Kraftmesssysteme besitzt einen Sensor und ein Kompaktanzeigegerät, die eine vollständige, batteriebetriebene Messkette mit einer hohen Flexibilität bieten. Außerdem hat der Hersteller das Sortiment an Sensoren um eine Option erweitert: die Integration des Messverstärkers direkt im Aufnehmer, was die Verkabelung vereinfacht.
Sika, www.sika.net Halle 1, Stand 1225

Mehr zum Thema Messe Control
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Quality Engineering
Titelbild QUALITY ENGINEERING 5
Ausgabe
5.2022
LESEN
ABO
Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper zum Thema QS

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de