Messe Control

Diese Produktreihe will hoch hinaus

Höhenmessung
Anzeige
Tesa zeigt erstmals auf der Messe Control in Stuttgart die neue Produktreihe der Höhenmessgeräte Micro Hite. Diese vor wenigen Monaten in den Markt eingeführten Höhenmessgeräte sind laut Hersteller für Werkstätten und Labore geeignet und schließen die Lücke zwischen traditionellen Handmessmitteln und hoch entwickelten Messmaschinen.
Dank der integrierten Quickcenter-Technologie werde die für Prüfarbeiten benötigte Bedienerzeit drastisch reduziert, verspricht Tesa. Die motorisierte Ausführung ist mit der patentierten Feel&Move-Technologie ausgestattet, einem intelligenten Verstellrad, das schnelles Positionieren des Tasters mit flüssigem Ausführen der Messsequenz kombiniert.
Das hybride Bedienpult – bestehend aus Touchscreen und Tastatur – bietet laut dem Schweizer Unternehmen eine einfache und schnelle Einarbeitung sowie Nutzungskomfort.
Während der Messe können die Besucher am Tesa-Stand Präzisionsmessinstrumente wie induktive Messtaster, Rauheitsmessgeräte und Innenmessgeräte entdecken und ausprobieren. Die Geräte werden auch in Verbindung mit der Q-DAS-Software gezeigt, mit der Daten in Echtzeit erfasst und visualisiert werden können. Damit erhalten Anwender die Möglichkeit, korrigierend in den Produktionsprozess einzugreiffen, um die Produktivität ihrer Anlage zu steigern.
Tesa, Halle 5, Stand 5400

Mehr zum Thema Messe Control
Anzeige

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Videos Control 2019

Die besten Videos von der Messe

Quality Engineering

Titelbild QUALITY ENGINEERING P3
Ausgabe
P3.2019
LESEN
ABO

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper zum Thema QS

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de