Startseite » Termine & Veranstaltungen » Messe Control »

Flugbetrieb präzise nachgestellt

Prüfsystem
Flugbetrieb präzise nachgestellt

Zwick-2sp.jpg
Anzeige

Diamond Aircraft hat sich für ein Prüfsystem von Zwick Roell entschieden: Um seine neuentwickelten Faserverbundwerkstoffe in einer Prüfserie mit 5000 Einzelproben auf ihre Festigkeit und Steifigkeit zu prüfen, nutzt das Unternehmen eine Prüfmaschine der Serie Allroundline. Mit einer maximalen Prüfkraft von 150 kN und der integrierten Temperierkammer (-80 bis +250 °C) können die Umgebungsbedingungen im Flugbetrieb präzise nachgestellt werden. Dank ausgeklügelter Luftführung in der Temperierkammer wird die Temperatur schnell, genau und ohne Überschwinger erreicht.

Das Prüfplatzkonzept gestattet es zudem, probenspezifische Regelparameter mit der Prüfvorschrift zu laden. Auch die Prüfdauer ist nicht zu unterschätzen bei Serien mit 5000 Einzelprüfungen. Kurze Aufheizzeiten, die Konditionierung der Proben im Probenmagazin und das innovative Tür-in-Tür-System, das Temperaturschwankungen in der Kammer während des Probenwechsels auf ein Minimum reduziert, ermöglichen deutlich kürzere Prüfzeiten. Mit dieser Maschine spart Diamond Aircraft circa 20 % Prüfzeit im Vergleich zum Angebot eines Mittbewerbers.

Zwick Roell, Halle 4, Stand 4108


Mehr zum Thema Messe Control
Anzeige
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Videos Control 2019

Die besten Videos von der Messe

Quality Engineering
Titelbild QUALITY ENGINEERING 5
Ausgabe
5.2020
LESEN
ABO
Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper zum Thema QS

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de