Prüfeinheit plus Temperierkammer

Härtemessung an Elastomeren

Anzeige
Mit einer Prüfeinheit bietet Bareiss Unternehmen die Möglichkeit, ihre Produkte aus Elastomeren und sonstigen weichelastischen Stoffen unter verschiedenen Umgebungstemperaturen auf deren Härte zu prüfen und somit ihre Qualitätssicherung deutlich zu optimieren. Die Prüfeinheit besteht aus den Komponenten des bewährten digitalen Härteprüfsystems Digi Test, kombiniert mit einer Temperierkammer für Einzel- und Serienprüfungen. Härteprüfungen und Hysteresemessungen an Proben sind im Temperaturbereich von –70°C bis max. +200°C möglich. Vor Durchführung der Prüfung sind die Proben in der, von der Norm vorgegebenen Temperatur und Zeit zu lagern. Die Kammer lässt sich je nach Anwendung variabel ausstatten. So können auf einem rotierenden Auflagetisch bis zu 25 Prüflinge automatisch gemessen werden. Dabei sind auf derselben Probe Mehrfachmessungen unter verschiedenen Temperaturzyklen möglich, um einen Härteverlauf aufzuzeichnen. Bei einer Einzelprüfung wird der Prüfling für Mehrfachmessungen von außen über ein Gestänge positioniert.

Über die Elektronikeinheit können unterschiedliche Parameter eingestellt werden, wie zum Beispiel Verweilzeit, Aufwärmzeit und Verläufe zur Serienprüfung. Eine Software ermöglicht die Datenübertragung an den PC.
Die Messeinrichtung kann sowohl in der Temperierkammer als auch außerhalb für Standard- und Hysteresemessungen verwendet werden. Außerdem lässt sich auch die Kammer für andere Zwecke einsetzen.
Heinich Bareiss Prüfgeräte, Oberdischingen www.barreiss.de
Halle Stand 1326

Mehr zum Thema Messe Control
Anzeige

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Videos Control 2019

Die besten Videos von der Messe

Quality Engineering

Titelbild QUALITY ENGINEERING P3
Ausgabe
P3.2019
LESEN
ABO

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper zum Thema QS

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de