Startseite » Termine & Veranstaltungen » Messe Control »

Härteprüfer ergänzen das Produktportfolio

Neuer Geschäftsbereich
Härteprüfer ergänzen das Produktportfolio

Härteprüfer ergänzen das Produktportfolio
Buehler ist mit seinem neuen Geschäftsbereich Wilson Hardness nun auch mit einem umfangreichen Programm an Härteprüfern global vertreten. Produziert werden die Geräte in Esslingen und Shanghai. Die Dienstleistungen umfassen Kalibrierung, Installation, Schulungen und Unterstützung im Labormanagement. Alle Prüfsysteme erfüllen die Anforderungen der ASTM- und internationalen Normen und werden vor der Auslieferung getestet.

Zu den Härteprüfgeräten, die in Esslingen gefertigt werden, gehört der Tukon 3100. Er deckt mit seinem Prüfkraftbereich von 0,49 bis 98 N alle gängigen Lastbereiche für die Vickers- und Knoop-Härteprüfung ab. Neu ist die Technologie zur Vermeidung von Kollisionen zwischen der Probe und den Objektiven beziehungsweise dem Eindringkörper. Beschädigungen durch eine unachtsame Bedienung des Gerätes können dadurch vermieden werden. Die Objektive mit langem Arbeitsabstand tragen zum sicheren Betrieb des Gerätes bei. Der elektrisch verstellbare Prüfkopf lässt sich in drei unterschiedlichen Höhen arretieren. Die Einstellung für die Probenhöhe kann zwischen 125 und 215 mm variiert und dem Werkstück angepasst werden.
Die optische Ausstattung erfüllt alle Anforderungen an ein Prüfsystem: LED-Beleuchtung, hochwertige Mikroskopobjektive und die Auswertung am Bildschirm über ein digitales Kamerasystem. Zur weiteren Ausstattung gehört ein automatisierter XY-Tisch, der über einen virtuellen Joystick bewegt werden kann. Über die Software können die Prüfabläufe definiert werden. Die Eindrücke werden automatisch gesetzt und anschließend mittels Bildanalyse vermessen. Das Scharfstellen der Probe erfolgt über eine motorische Fokussierung des Prüfkopfes. Optional kann das Gerät mit einer Übersichtskamera ausgestattet werden. Sie erlaubt es, ein Bild der gesamten Probe aufzunehmen. Auf der Übersichtsaufnahme kann anschließend die Position der Eindrücke bequem am Monitor eingerichtet werden.
Buehler, www.buehler-met.de Halle 1, Stand 1522

Mehr zum Thema Messe Control
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Quality Engineering
Titelbild QUALITY ENGINEERING 5
Ausgabe
5.2022
LESEN
ABO
Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper zum Thema QS

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de