Startseite » Termine & Veranstaltungen » Messe Control »

Kein Problem mit glänzenden Oberflächen

Robuste Farbmessung
Kein Problem mit glänzenden Oberflächen

Anzeige
Mit dem neuen Ringsensor führt das spektrale Farbmesssystem Colorcontrol ACS7000 hochgenaue Inline-Farbmessung auf strukturierten, hochreflektierenden und metallisch-glänzenden Oberflächen durch. Der Farbeindruck von lackierten oder gewebten Oberflächen hängt oft von dem Betrachtungswinkel ab. Das gilt nicht nur für einen menschlichen Betrachter, sondern auch für Sensoren. Der neue Ringsensor ACS2 beleuchtet die Oberfläche rundum in 360° und liefert exakte Messergebnisse unabhängig von der Fertigungsrichtung auch auf schwierigen Oberflächen wie Metallic-Lackierungen. Mit der hohen Messrate von 2000 Hz ist der Einsatz in der Serienfertigung möglich. Der Messfleckdurchmesser beträgt 5 mm und ist optional auch mit 9 mm erhältlich. Der optimale Messabstand beträgt 28 mm. Das Produkt ermöglicht dabei Messungen in drei Modi: Eine Farberkennung von bis zu 15 gespeicherten Farben, eine Farbmessung im Durchlauf mit Tendenzanalyse und schließlich der Spektralvergleich, bei dem das Reflexionsspektrum des Prüflings angezeigt und ausgewertet wird. Das Anwendungsspektrum des neuen Messsystems ist breit gestreut. Mögliche Applikationen finden sich in der Textilindustrie, im Bereich der Kunststofftechnik und im allgemeinen Maschinen- und Automobilbau.

Micro-Epsilon Halle 1, Stand 1304
Anzeige
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Videos Control 2019

Die besten Videos von der Messe

Quality Engineering
Titelbild QUALITY ENGINEERING 5
Ausgabe
5.2020
LESEN
ABO
Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper zum Thema QS

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de