Industrielle Computertomographie

Komplexe 3D-Messungen mit CT

ruby_plate-Kalibrierphantom_mediumres.jpg
Anzeige
Metrology 2.0 von BHGE kombiniert Hard- und Softwarefunktionen, um komplexe 3D-Messungen konform zur VDI 2630 Richtlinie einrichten und durchführen zu können.

Bei Metrology 2.0 wird die Verifizierung und Geometriekalibrierung mit dem neuen Rubyplate-Kalibrierungsphantom durchgeführt. Im Gegensatz zur herkömmlichen Kugelstab-Technik basiert es auf einer Vielzahl von Rubinkugeln, die räumlich auf einer Keramikplatte angeordnet sind. Mit 55 Messungen pro Scan in allen Raumrichtungen ermöglicht dies eine dreimal schnellere Verifizierung im Vergleich zu den nur sechs zweidimensionalen Messungen am herkömmlichen Kugelstab. So sind statt 18 jetzt nur noch 6 automatisierte Scans für die normgerechte Genauigkeitsverifizierung erforderlich. Bei einer maximalen Antastlänge von 130 mm hat das neue Phantom eine Kalibrierungsunsicherheit von weniger als 1 µm. Dies erlaubt entsprechend der VDI 2360 Richtlinie eine verifizierte Genauigkeitsspezifikation von 3,8+L/100 µm (SD). Im Gegensatz zu herkömmlichen CT-Metrologiesystemen, bei denen die Genauigkeit nach VDI 2630 nur an zwei Positionen gewährleistet ist, erlaubt die neue Trueposition-Funktion darüber hinaus an allen übrigen Messpositionen eine verifizierte Genauigkeit von 5,5 µm+ L/50. Darüber hinaus sorgen integrierte Luftfeuchtigkeits- und Temperatursensoren dafür, dass die trotz Klimatisierung und Kühlung verbleibenden minimalen thermischen Drifteffekte kompensiert werden.

BHGE, Halle 3, Stand 3402


Mehr zum Thema Messe Control
Anzeige

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Videos Control 2019

Die besten Videos von der Messe

Quality Engineering

Titelbild QUALITY ENGINEERING P3
Ausgabe
P3.2019
LESEN
ABO

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper zum Thema QS

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de