Software

Messunsicherheit dank Algorithmen im Griff

PR19-03M4P1.jpg
Anzeige
Die neue Mess- und Auswertesoftware M4P von Blum-Novotest wurde speziell für dynamische Messaufgaben und die Post-Prozess-Anlagen des Unternehmens entwickelt.

Die Software punktet durch die bis zu 100-fache Summenabtast-rate. Sie erfüllt die Prüfprozess-eignung und Messunsicherheitsbetrachtung nach VDA Band 5. Die Software ist voll kompatibel mit den gängigen Statistiksoftwarelösungen von Q-DAS. Messdaten können als AQDEF-Datei ausgegeben werden und beinhalten alle notwendigen K-Felder, die der Automobilstandard vorgibt.

Bei jedem Messwert helfen intelligente Algorithmen zudem, die Messunsicherheit zu berücksichtigen, entstanden etwa durch Temperaturschwankungen, An-tasteinflüsse oder Schmutz. Beträgt die Messunsicherheit 1 µm bei einer Toleranz von 10 µm, so steht für die Fertigung effektiv nur eine verbleibende Toleranz von 9 µm zur Verfügung. Die Schwierigkeit liegt nun darin, diese Messunsicherheit für jedes Merkmal zu bestimmen. Insbesondere bei dynamischen Durchmesser-Messungen ist dies wichtig, da zusätzlich die Rotationsachse kompensiert werden muss.

Neu ist auch eine Box-Plot Ansicht, bei der auf einen Blick kritische von stabilen Merkmalen unterschieden werden können – selbst bei einer Vielzahl vorhandener Merkmale. Natürlich werden hier nicht nur Absolutmaße, sondern auch Form- und Lageabweichungen gespeichert.

Blum-Novotest,
Halle 3, Stand 3406


Mehr zum Thema Messe Control


Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Videos Control 2019

Interessante Interviews und Produktvorstellungen von der Messe.

Quality Engineering

Titelbild QUALITY ENGINEERING Control Express 4
Ausgabe
Control Express 4.2019
LESEN
ABO

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper zum Thema Qualitätssicherung

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de