3D-Messtechnik

Modular vom Einsteigermodell bis zur Systemlösung

GOM_Control_2019.jpg
Das Messsystem Aramis Adjustable dient der Materialanalyse von Bauteilen und erfasst dynamisch 3D-Koordinaten, 3D-Verschiebungen und OberflächendehnungenBild: GOM
Anzeige
GOM will mit modular aufgebauten Geräten unterschiedliche Kundengruppen zufriedenstellen. Außerdem hat man ein neues CT im Programm.

Durch variable Messvolumen und verstellbare Messabstände ist der Sensor des Aramis-Adjustable-Messsystems flexibel für unterschiedliche Aufgaben einsetzbar. Die Geräte messen Proben und Bauteile berührungslos und materialunabhängig nach dem Prinzip der digitalen Bildkorrelation (DIC)und sind jetzt auch modular erhältlich: Anwender können von einer kostengünstigen 2D-Einsteigerversion bis hin zur vollständigen Highspeed-3D-Systemlösung wählen und jederzeit zur nächsthöheren Stufe nachrüsten.

GOM hat nun zudem einen Messtechnik-CT im Programm, der 3D-Daten von innen- und außenliegenden Bauteilgeometrien in hoher Auflösung bereitstellt. Das Gerät macht Details im gesamten Bauteil sichtbar und soll damit die Erstbemusterung, Werkzeugkorrektur sowie Inspektionsaufgaben in der laufenden Fertigung vereinfachen. Er erfasst komplexe Bauteile samt „Innenleben“ in einem Scanvorgang, sodass der Anwender ein vollumfängliches Abbild des Prüflings für Form- und Lageanalysen oder Soll-Ist-Vergleiche erhält. Seine Stärke spielt das System laut Hersteller vor allem bei der Digitalisierung von kleineren Kunststoff- und Leichtmetallteilen aus. Ein 3k-Röntgendetektor erzeugt ein Raster von 3008 × 2512 Pixel, die 5-Achs-Kinematik mit integriertem Zentriertisch soll es erleichtern, das Bauteil optimal im Messvolumen zu positionieren, sodass die Messung immer in der bestmöglichen Auflösung durchgeführt wird. Praktisch dabei: Innerhalb des Messfelds mit 240 mm Durchmesser und einer Höhe von 400 mm können auch mehrere Objekte gleichzeitig pro Scanvorgang gemessen werden.

GOM, Halle 3, Stand 3302


Mehr zum Thema Messe Control
Anzeige

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Videos Control 2019

Die besten Videos von der Messe

Quality Engineering

Titelbild QUALITY ENGINEERING P3
Ausgabe
P3.2019
LESEN
ABO

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper zum Thema QS

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de